ab einem Bestellwert von 50 € - versandkostenfrei viele Sonderangebote Fussballtrikot Spezialist seit 1997
Inter Mailand

Offizielle Inter Mailand Fussball Trikots von Nike

Offizielle Inter Mailand Bekleidung für die Serie A. Wählen Sie das klassische blau-schwarze Home Trikot welches in San Siro getragen wird, oder begleiten Sie i Nerazzurri auf Ihren Reisen in den Neuesten Away und 3. Trikots.

Absteigende Richtung einstellen

Elemente 1-36 von 186

pro Seite
  1. Nike Inter Mailand Home Trikot 2019-2020
    Regulärer Preis 89,95 € * Sie sparen 35,00 € * (39%) Sonderangebot 54,95 € *
  2. Nike Inter Mailand Home Lautaro 10 Trikot 2019-2020
    Regulärer Preis 108,45 € * Sie sparen 35,00 € * (32%) Sonderangebot 73,45 € *
Absteigende Richtung einstellen

Elemente 1-36 von 186

pro Seite

Inter-Trikot Away-Home: Preise & Infos für Inter Fanartikel

Der italienische Verein Inter Mailand gehört zweifelsohne zu den erfolgreichsten Mannschaften im Fußball. Sowohl auf nationaler, als auch auf internationaler Ebene gewannen die "Nerazzurri" (Schwarz-Blauen) eine Vielzahl von Titeln, darunter allein 18 Mal die italienische Meisterschaft und drei Mal die Champions League beziehungsweise deren Vorgänger, den Europapokal der Landesmeister. Zudem ist Inter die einzige Mannschaft, die seit der Gründung der Serie A in der höchsten italienischen Spielklasse spielt.


Am 9. März 1908 wurde der Verein als "FC Internazionale Milano" gegründet. Der Grund war, dass der nationalistische Milan CFC ausschließlich italienische Spieler aufnahm, während Inter - daher auch die Namensgebung - offen für alle Nationalitäten sein sollte. So war der erste Kapitän des Vereins ein Schweizer, die Farben der Trikots waren schon damals Schwarz und Blau. Finanziell ging es dem Club anfangs schlecht, so mussten sich die Spieler mit Schuhen und Trikots selbst ausrüsten, der Erfolg blieb dennoch nicht aus. 1930 gewann Inter mit dem legendären Guiseppe Meazza die erste offizielle italienische Meisterschaft.


Zwischen Inter und Juventus Turin entwickelte sich in den folgenden Jahrzehnten eine große Rivalität, kaum ein Titel ging nicht an eine der beiden Mannschaften. Die Blütezeit Inters verlief in den 1960er-Jahren dank des Trainers Helenio Herrera, der das Spielsystem des "Catenaccio" einführte und perfektionierte. Inter gewann in dieser Zeit zwei von vier Finals im Europapokal, 1965 zusätzlich die Serie A und den Weltpokal und holte damit als erste italienische Mannschaft überhaupt das Triple. Auf internationaler Ebene musste der Verein in der Folge allerdings bis 2010 auf den nächsten Titel warten, innerhalb Italiens häuften sich derweil die Erfolge. 2010 besiegte Inter mit Trainer José Mourinho den FC Bayern im Finale der Champions League mit 2:0.


Die offiziellen Farben von Inter Mailand sind Schwarz und Blau, die Farbgebung der Trikots hielt in der Vergangenheit an dieser Tradition fest. Das Auswärtstrikot der Mailänder erschien hingegen meist in Weiß, nur selten wurden Experimente wie ein rotes Trikot gewagt. Der aktuelle Ausrüster von Inter Mailand ist der Sportartikelhersteller Nike. (Stand August 2016)


Dem Anhänger von Inter Mailand bieten sich eine Vielzahl von Fan-Artikeln. Dazu gehören natürlich die jeweils aktuellen Trikots mit den dazugehörigen Hosen und Stutzen, aber auch eine Menge weiterer Kleidungsstücke. Dazu kommen die Fan-Basics wie Schals, Mützen und Fahnen sowie einige weitere, etwas speziellere Artikel. So kann man seine Wohnung mit einem Lampenschirm in den Farben Inters schmücken oder nach dem Duschen in einen Inter-Bademantel schlüpfen. Für den wahren Fan gibt es dazu noch das Inter-Parfüm.